Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Liebe Freunde der ÖDP im Landkreis Cham

für die kommende Bundestagswahl haben wir im Wahlkreis Schwandorf (Landkreise Cham, Schwandorf und Gemeinden Brennberg, Wörth/Donau) als Direktkandidaten Sönke Siebold und eine Landesliste aufgestellt, bei der ich auf Platz 12 als einer von 2 Opferpfälzern kandidieren darf.

Damit wir überhaupt erst wieder zur Wahl antreten dürfen, müssen wir bis 19.7.21 um 18:00 Uhr 200 Unterschriften für unseren Direktkandidaten aus unserem Wahlkreis (also SAD, CHA und Wörth zusammen) und für die Bayerische Landesliste bayernweit sogar 2000 Unterschriften sammeln.

Ich bitte euch deshalb alle ganz herzlich, uns zu unterstützen. Die Daten werden nicht gespeichert, sondern werden an den Bundeswahlleiter weitergeleitet.
Bitte auf den Formblättern Name, Geburtsdatum und Adresse eingeben und unterschreiben. Bitte auch Ihre/Eure Verwandten, Bekannte etc. Je mehr, desto besser!

Anschließend bitte das Formular bzw. beide Formulare (Direktkandidat und Landesliste) beim entsprechenden Einwohnermeldeamt vorlegen, damit dort amtlich das Wahlrecht bescheinigt werden kann. Man kann hierzu auch mit Unterschrift jemand anders beauftragen, diese amtliche Bescheinigung einzuholen.

Trotz Coronazeiten ist das Verfassungsgericht nicht von der Forderung des Einholen der Unterschriften abgerückt (https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2021/bvg21-030.html).